Informationen bzgl. der Coronamaßnahmen (Stand 3. 4.)

Betreuungsbedarf bis 15. 5.:

Unsere Schule steht nach wie vor für Kinder mit Betreuungsbedarf offen. Bitte geben Sie diesen sobald wie möglich bekannt.

 

Schulunterricht ab 18. 5.:

Der Schulunterricht beginnt wieder ab 18. 5. unter besonderen Voraussetzungen.

Die Kinder wurden in zwei Gruppen eingeteilt, die Einteilung wurde Ihnen durch die jeweiligen Klassenlehrerinnen bekannt gegeben. Dabei bekamen Sie auch eine Liste mit den Schultagen an denen Ihr Kind zur Schule gehen muss.

 

Täglich finden 4 Unterrichtseinheiten statt. Zwischen 11.30h und 11.50h werden die Kinder dann etappenweise entlassen.

Für die anderen Tagen bekommen die Kinder Hausübungen.

Falls Ihr Kind an "Nicht-Schultagen" Betreuung braucht melden Sie dies bitte.

 

Hygienemaßnahmen:

Für die Zeit bis zu den Sommerferien gelten besondere Hygienemaßnahmen die verpflichtend einzuhalten sind:

o Maskenpflicht für alle Kinder vor Betreten des Schulgebäudes bis in den Klassenraum.

o Eltern und Begleitpersonen dürfen ohne Termin nicht in das Schulgebäude. (Im Gebäude gilt dann auch für alle Erwachsenen Maskenpflicht.)

o Vor und im Schulgebäude gilt: Abstand halten und  öfters Hände waschen!

o Kinder, die krank sind, dürfen nicht in die Schule kommen.

o Eltern, die aus gesundheitlichen Gründen ihr Kind bis Schulschluss nicht mehr in die Schule schicken, müssen dies schriftlich bei Frau Dir. Dunzinger bekannt geben. In diesem Fall muss der Lehrstoff in Absprache mit der Lehrperson zuhause bearbeitet werden.

o Der Zugang zur Volksschule erfolgt NUR über den Aufgang Brucknerstraße/ Schulstraße.

 

Wir wissen, dass diese Zeit eine besondere Herausforderung ist. Trotzdem bemühen wir uns um eine für alle bestmögliche Organisation und freuen uns Ihre Kinder bald wieder in der Schule zu sehen!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

 

Verschiebung Mitmachmusical

Aufgrund der derzeitigen Lage mussten wir das Mitmachmusical "Karneval der Tiere" auf Oktober verschieben. Ihr Kind bekommt das bereits gezahlte Geld zurück, es wird am Beginn des nächsten Schuljahres neu eingesammelt.

 

Schulgarten

Wenn es nicht gerade stürmt oder regnet, dann genießen wir so oft wie möglich unseren neuen Schulgarten. Hier können wir uns in der Pause richtig austoben, frische Luft tanken, manchmal einen Rest Schnee entdecken, uns verstecken, Freundinnen und Freunde aus anderen Klassen treffen, Ball spielen, jausnen, balancieren oder klettern, ....

Danach sind wir wieder voller Energie für den Rest des Schultages!

 

Fasching

Fröhlich und ausgelassen wurde am Faschingsdienstag gefeiert!

 

Lesung Ursula Laudacher

Am Dienstag, 14. 1., besuchte uns Frau Ursula Laudacher vom Erzähltheater "Ursophon" und stellte uns auf besondere Art die Geschichte "Die Erde ist die Trommel", ein indianisches Märchen, vor. Die Kinder durften mitsingen und musizieren,  selbst mitspielen oder einfach nur zuhören. Alle lauschten fasziniert bis zum glücklichen Ende des Märchens. Ein wunderschönes Erlebnis!

 

Elternverein

Anlässlich der Generalversammlung vom 07.01.2020 wurde einstimmig beschlossen, dass Frau Michaela Neururer die Position der Elternverein-Obfrau übernimmt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

v.l.n.r.: Daniel Bürscher – Kassier, Patrizia Grubmair – Obfrau Stv., Petra Berger – Kassier Stv., Michaela Neururer – Obfrau, Nina Helmhart – Schriftführerin Stv., Patricia Ley - Schriftführerin